Molli der Woche: Danielle Brooks

Danielle-BrooksIn der Rolle der genialen Taystee gehört sie zu den absoluten Stars der US Serie „Orange Is the New Black“ und gab letztes Jahr ihr Broadway Debut in der Theateradaption zu „The Color Purple“ von Alice Walker. Dass sie einmal einen solch durchschlagenden Erfolg haben würde, überrascht die 26-jährige Schauspielerin selbst. Im Alter von 16 Jahren kam Danielle Brooks mit ihren Eltern nach New York und begann dort auch mit der Schauspielerei. 2011 schloss sie die berühmte Juilliard School ab und rauschte direkt ins Show Business. In Orange Is the New Black verkörpert sie Tasha Jefferson, genannt Taystee, die jüngste der Knast-Schwestern.

Danielle hatte dieses Ziel immer vor Augen – nicht Gefängnisinsassin zu sein natürlich, sondern eine erfolgreiche Schauspielerin. Das ist ihr gelungen, und zwar schon im zarten Alter von 22 Jahren, als sie angefangen hat, die Serie zu drehen. Und noch viel mehr hat sie erreicht:

Für Danielle hat Orange Is the New Black jede Menge Türen geöffnet, doch auch sie selbst hat zum Abbau von Vorurteilen beigetragen. Eine Show, in der Frauen verschiedenster Hautfarbe, Figur und Altersklassen porträtiert werden, war wohl lange überfällig. Doch dass gerade schwarze mollige Schauspielerinnen so berühmt und akzeptiert sind, ist noch immer selten. Oprah Winfrey ist eine solche Vorreiterin, es wäre gut möglich, dass auch Danielle Brooks in deren Fußstapfen tritt. Den Anfang machte sie ja bereits mit ihrer Broadway Rolle der Sofia in The Color Purple. Diese Figur ist selbstbewusst, schlagfertig und dennoch eine der tragischsten Figuren des Stückes. Im gleichnamigen Film von 1985 wurde Sofia von Oprah Winfrey verkörpert. Kein Wunder also, dass Danielle in ihrer Garderobe ein Bild von Oprah hängen hat, um sich selbst stets aufs neue zu inspirieren und motivieren zu lassen.

Für Danielle Brooks war diese Rolle am Broadway aus vielen Gründen ein wahr gewordener Traum, denn ihr liegt viel daran, sowohl schwarzen, als auch molligen Frauen zu einem angemessenen Selbstwertgefühl zu verhelfen. Gerade in dieser Rolle kann Danielle so richtig zeigen, was sie drauf hat. Wir dürfen gespannt sein, was die 26-Jährige New Yorkerin als nächstes auf die Beine stellt. Ich jedenfalls freue mich MEGA auf die 4. Staffel von Orange, die am 17. Juni 2016 bei Netzflix online geht. Und: Staffel 5-7 sind ebenfalls schon in der Planung- Tastyee bleibt uns auf jeden Fall noch eine Weile erhalten…

hella

Foto: Peabody Awards - via Wikipedia