Trendwatch Marlenehosen

Keinen Bock mehr auf Skinny Jeans und Leggings? Dann seid ihr hier richtig. Marlenehosen feiern gerade ein Comeback und versprechen, der nächste große Trend zu werden. Die weit geschnittenen Hosen, die Marlene Dietrich berühmt gemacht hat, wirken super edel und sehen gerade an großen Frauen absolut klasse aus. Am besten tragt ihr Marlenehosen, die auch Palazzohosen genannt werden, mit hohen Schuhen, gerne Plateauschuhen oder Wedges.

Gerade diejenigen unter euch, die etwas dickere Wadln (wie wir hier in München sagen) haben, werden sich über den neuen Trend zur weiten Hose freuen. Denn das extraweite Bein schummelt Waden im Nu schlank bzw. lässt sie ganz einfach verschwinden. High Waist Marlenehosen wie die Kobaltblaue von Ulla Popken in meiner Grafik haben zudem nochmal einen extra „Streckeffekt“, aber nur wenn ihr sie mit einer in die Hose gesteckten Bluse kombiniert. Wer dann auch noch ein Modell mit Bügelfalte nimmt, hat alles richtig gemacht, denn die Längslinie in der Hose sorgt für einen zusätzlichen optischen Schlankeffekt.

Man merke also: Weites Bein, hohe Taille & Bügelfalte = die perfekte Hose für uns Mollis.

Inspirationen gefällig? Kommt sofort!

1. Kobaltblaue Marlenehose mit Zierknöpfen

Die super schicke Hose in trendigem Blau von Ulla Popken ist für sich genommen schon ein echter Eyecatcher. Die schwarzen Zierknöpfe an der Seite machen das Teil dann aber zum absoluten Must-Have.

2. Marlenehose mit Blumenmuster

Diese blumige Marlenehose habe ich bei HappySize gefunden. Das leichte Viskosegemisch ist perfekt für den kommenden Sommer, der Gummibund sorgt für schnelles raus und reinschlüpfen. Die Hose gibt es bis Größe 56.

3. Graumelierte Marlenehose

Perfekt fürs Businessmeeting ist diese Marlenhose mit Bügelfalte aus der Abteilung für Große Größen von Witt Weiden. Die Hose ist aus hochwertigem Baumwoll-Leinen-Gemisch und für knapp 50€ zu haben.

4. Taupefarbene Leinenhose

Leinen ist eins meiner Lieblingsmaterialien, weil es ein super angenehmes Tragegefühl gibt. Diese weit geschnittene Hose in softem Braun macht ein langes Bein und eine schlanke Taille dank des breiten Bundes.

5. Tomatenrote Marlenehose mit Goldknöpfen

Mut zur Farbe, Mädels! Und nur keine Scheu. Diese rote Hose mit Bügelfalte ist so ein richtiges Power-Teil, das auf jeden Fall gute Laune macht und noch dazu super sitzt. Mein absolutes Lieblingsstück!

6. Dunkelblaue Marlene-Jeans

Richtig gut sieht der Marlene-Schnitt auch bei Jeans aus, vor allem bei solchen mit dunkler Waschung. Dieses feine Exemplar von Ulla Popken ist so ein richtiger Allrounder, den im Schrank zu haben sich auf jeden Fall lohnt.

Und? Was ist euer Favorit? Nr. 1 und 5 haben es mir definitiv angetan…

hella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.